Große Verwirrung und schneller Wandel.

Die beliebtesten Angriffsziele von Cyberkriminellen liegen mittlerweile in Cloud-Speichern und OT-Netzwerken (Operational Technology). Kein Wunder, denn immer mehr Unternehmen setzen auf Multi- oder Hybrid-Cloud-Strategien.

Dementsprechend wird die Sicherheitslandschaft komplexer und den Überblick zu behalten schwerer. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, den Schutz in mehreren Umgebungen gleichzeitig gewährleisten zu müssen. Scheitern sie, stehen neue Sicherheitslücken für potenzielle Bedrohungen offen. Infolgedessen etabliert sich dann ein reaktives statt proaktives Sicherheitsverhalten.

Weitere Whitepaper von TREND MICRO: