IT-SICHERHEIT GERÄT WEITER UNTER DRUCK

Die IT-Sicherheitslage in Deutschland ist nach wie vor angespannt. Der maßgebliche Grund dafür ist, dass sich die wachsende Komplexität der IT-Landschaften, die Agilität und Masse der Cyber-Attacken sowie die steigenden Compliance-Anforderungen mit den implementierten, aber vielfach unzulänglichen IT-Security-Ressourcen immer schwerer beherrschen lassen. COVID-19 und die damit verbundene Abwanderung zahlloser Mitarbeiter in die Homeoffices war und ist ein weiterer Prüfstein für die Qualität der Abwehr- und Reaktionsfähigkeit der Unternehmen in Bezug auf industrieübergreifende Ereignisse von globaler Reichweite. Dabei liegt es auf der Hand, dass umfassende IT-Security kritischer für den wirtschaftlichen Erfolg jedes Unternehmens und jeder Organisation wird.

Weitere Whitepaper von TREND MICRO:

https://b2b-expertise.com/it/internet/the-future-is-misconfigured/

https://b2b-expertise.com/it/internet/wer-was-wo-wann-die-4-ws-der-sicheren-cloud-migration/